Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Der Antrag auf Notbetreuung muss bis spätestens Freitag, 04.12.2020, in der Schule eingegangen sein, später eingehende Anträge werden nicht mehr berücksichtigt! Der Antrag ist u. a. zu finden auf den Seiten des Ministeriums:

https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/angepasster-schulbetrieb-corona-zeiten

VV Kinder werden bis 13.20h, OGS Kinder bis 16.30h und alle übrigen Kinder am Montag bis zum Ende ihrer regulären Unterrichtszeit (ohne Förderunterricht für Teile von Klassen) und am Dienstag bis 11.35h betreut. Es fährt an diesen Tagen kein Schulbus und es gibt kein Mittagessen in der OGS. Bitte geben Sie Ihrem Kind ein Lunchpaket mit!

An beiden Tagen gilt eine generelle Maskenpflicht und ein Abstandsgebot. Ein Unterrichtsangebot wird nicht gemacht, die Kinder werden lediglich beaufsichtigt, so dass Sie als Eltern für ein Beschäftigungsangebot (Lesen, Malen, Basteln) sorgen müssen.

Abgesehen von zwei für die einzelnen Gruppen versetzten Pausen halten sich die Kinder in den Klassen- bzw. später in den OGS-Räumen auf, um Gruppenmischungen zu vermeiden.

Auch am Nachmittag wird auf das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung wie auch auf den notwendigen Abstand geachtet. Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind genügend Masken zum Wechseln mitzugeben!